Green Grid

Das Thema der Arbeit ist der Entwurf einer Industriehalle, die Produktion, Lagerung und Bürofläche in einem Gebäude vereint und die Bereiche untereinander vernetzt. Dem Leitgedanken des ›Green Building‹ und des ›Smart Grid‹ folgend entsteht ein Bauwerk, das über alle Phasen des Gebäudelebenszykluses den Gedanken der Nachhaltigkeit berücksichtigt und dieses Konzept mittels der kommunikativen Vernetzung und Steuerung des energetischen Haushaltes weiter stärkt. Die Automatisierung des Entwurfsprozesses in Form eines Scripts ist notwendig, um die Vielzahl von systembestimmenden Faktoren bewältigen zu können.