Die topographische Lage der Stadt (© Grundlage von: Trasa (2010): Českomoravské mezihoří - Českotřebovsko. Soubor turistických map1:50 000. 4. vydáni.)

In meiner Diplomarbeit beschäftige ich mich mit fünf größtenteils leerstehenden Textilfabriken (Perla Baumwollwerke) in der tschechischen Kleinstadt Ústí nad Orlicí. Die städtebauliche Ausgangssituation ist spannend – ein Areal liegt unmittelbar neben dem Stadtplatz, zwei weitere befinden sich an Flussläufen gelegen unterhalb des Stadtkerns und die übrigen zwei Areale liegen an den Ausläufern der Stadt.
Inhalt meiner Diplomarbeit ist eine Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Bestand und seiner Lage in der Stadt und die Erarbeitung einer möglichen Neunutzung der Fabriksareale. Das Ziel ist jedoch kein fertiger Entwurf, sondern das Aufzeigen von Ansätzen, wie eine Inanspruchnahme und Nutzung der Areale erleichtert und gefördert werden könnte. Das Projekt gliedert sich dabei in einen funktionalen, einen räumlichen und einen technischen Ansatz.