Im Jahr 2000 vom ehemaligen Dekan Klaus Semsroth initiiert, findet die archdiploma dieses Jahr bereits zum neunten Mal statt.

Seit 2001 wird sie in biennalem Rhythmus abgehalten und seit 2009 zeigt sie nicht nur Arbeiten der Studienrichtung Architektur, sondern ebenso jene der Studienrichtung Raumplanung. Die Konzeption der archdiploma obliegt dem Anspruch, Leistungsschau zu sein und herausragende Abschlussarbeiten der Fakultät für Architektur und Raumplanung zu zeigen. In diesem Zusammenhang ist die archdiploma immer auch Schaufenster der Fakultät und verhilft die Universität zu öffnen und inhaltliche Auseinandersetzung einer erweiterten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Hier finden Sie die Links zu den archdiplomas der letzten Jahre:
archdiploma 05
archdiploma 07
archdiploma 09
archdiploma 11
archdiploma 13